Strahlentherapie

Informationen

Die Radioonkologie oder Strahlentherapie ist eine der wichtigen Behandlungsmethoden bei Krebserkrankungen und bildet zusammen mit der operativen und chemotherapeutischen Behandlung die drei Säulen der Tumortherapie.

Weitere Informationen

Team

Ärztliche Kompetenz ist in unserem Team eng verzahnt mit der Erfahrung speziell ausgebildeter Medizinphysik-Experten (MPE), Medizinisch-technischer Radiologieassistenten (MTRA) und den Medizinischen Fachangestellten (MFA).

Mehr erfahren

Ausstattung

Das MVZ ist mit einem hochmodernen Linearbeschleuniger der Firma Elekta ausgestattet. Dieser Beschleuniger ist mit modernster Technik ausgestattet, um eine optimale Schonung des Normalgewebes zu erreichen.

Weitere Informationen

Behandlungsspektrum

Wir behandeln mittels perkutaner Teletherapie (Bestrahlung mit einem Linearbeschleuniger von außen) sämtliche Tumorarten, die einer Bestrahlung mit oder ohne parallel ablaufender Chemotherapie bedürfen (simultane Radiochemotherapie).

Weitere Informationen

Bestrahlungsablauf

Nach der Überweisung in unsere Praxis, informieren wir unsere Patienten in einem ausführlichen Erstgespräch über das Behandlungsziel und die Therapie. Dabei werden Therapiemöglichkeiten, alternative Behandlungen, Verhaltensweisen während der Therapie, mögliche Nebenwirkungen und die Therapiedauer besprochen.

Weiterlesen

    Nachsorge

    MVZ Lörrach - RONK Nachsorge

    Neben den Kontrolluntersuchungen der zuweisenden Fachärzte, sind die Strahlentherapeuten nach der Strahlenschutzverordnung zur regelmäßigen nebenwirkungsbezogenen Nachsorge verpflichtet.
    In der Regel vereinbaren wir ca. 2-3 Monate nach Ende der Bestrahlung den ersten Nachsorgetermin.

    Netzwerk Strahlentherapie

    Die Herausforderungen im Gesundheitsbereich erfordern eine intensive nationale und internationale Zusammenarbeit von Behandlungszentren, Forschungs- und Bildungseinrichtungen.

    Weitere Informationen

    Fahrtkosten

    Bei ambulant durchgeführten Strahlentherapien übernehmen im Allgemeinen die Krankenkassen die Fahrtkosten (in vielen Fällen ist jedoch zusätzlich ein Eigenanteil zu leisten). Wir beraten Sie diesbezüglich und geben Ihnen gerne die entsprechende Bescheinigung mit (Taxischein).

    MVZ Lörrach Logo

    Ein Unternehmen des Universitätsspitals Basel

    Unsere Öffnungszeiten
    Montag - Freitag 8.00-18.00 Uhr.

    Sprechstunden
    Terminvereinbarung unter Tel.:
    +49 (0)7621 420 52-0

     

    Kontakt

    Tel: +49 (0)7621 420 52-0
    Fax:+49 (0)7621 420 52-19
    mvz(at)mvz-loerrach.de

    MVZ Lörrach
    Röntgenstraße 10
    D-79539 Lörrach

    Unser Standort in Lörrach